Ohrlochstechen in München

Ohrlöcher stechen bei Kindern? Kein Problem, wir stechen Ohrlöcher schon bei ganz kleinen Kindern. MO-FR von 11:00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstags mit Wartezeiten

Wir stechen Ohrlöcher schon bei ganz kleinen Kindern. Von Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 18:30 sind immer 2 Kolleginnen vor Ort, die Ihrem Kind Ohrlöcher stechen können. Am Samstag ist dies auch möglich, es kann aber hier zu Wartezeiten kommen.

Ohrlochstechen schon bei ganz kleinen Kindern

Wir bieten Ohrlochstechen für Kinder jeden Alters an. Selbst bei ganz kleinen Kindern. Dabei verwenden wir das bewährte System 75 von Studex. Das ist die weltweit beste Methode. Sie ist absolut sicher und hygienisch sauber.

Wichtig: Bitte haben Sie Verständnis dafür das Minderjährige nur mit der Zustimmung bzw. Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten zum Ohrlochstechen kommen können.

Das folgende Video zeigt Ihnen, wie es geht. Es ist das Original Youtube Video von Studex. Hinweis für alle, die im Großraumbüro diesen Artikel lesen. Das Video ist mit Ton.

Ihre Vorteile beim Ohrlöcher stechen

Ohrlöcherstechen ohne Stress

N

schmerzfreies Ohrlochstechen

Wir verwenden ausschließlich das bewährte System 75 von Studex. Es garantiert absolute Sauberkeit, steriles Ohrlochstechen. Die Kinder verspüren bei dieser Methode so gut wie keinen Schmerz.

N

Absolut hygienisch - 1 Stecker in 1 Kartusche

Die Stecker sind in einer Kartusche steril verpackt. Ein Stecker befindet sich in einer Kartusche. Wenn wir ein Ohrloch stechen, verwenden wir eine Kartusche. Stechen wir zwei, nehmen wir zwei Kartuschen.

N

Stecker aus Chirurgenstahl

Die Stecker von Studex sind nickelfrei. Der verwendete Chirurgenstahl (316L) ist nickelabgabefrei entsprechend der EU-Nickeldirektive (2004/96/EG).

N

Viele Motive, nicht nur für Kinder

Unsere Ohrstecker sind vom Design kindgerecht. Für Teenager haben wir stylische Stecker in den aktuellen Trendfarben.

N

Wir stechen zu zweit

Zwei Mitarbeiterinnen aus unserem Haus kümmern sich um ihr Kind. So können wir gleichzeitig stechen und reduzieren so den „Schreck“.

Kinder und Teenager unter 18 Jahren brauchen die Erlaubnis der Eltern.

Du bist noch nicht volljährig? Dann brauchst du das Einverständnis deiner Eltern. Lade Dir hier den Vordruck herunter. Den füllen Deine Eltern aus. Du bringst das Formular ausgefüllt und mit Unterschrift zu uns. Dann können wir Dir Ohrlöcher stechen.

Wie funktioniert das Ohrlochstechen?

Wenn Sie überzeugt sind, dass wir die richtigen Partner für das Ohrlochstechen sind, besuchen Sie uns in den Riem-Arcaden.

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:30 sind immer 2 Kolleginnen vor Ort, die das Ohrlochstechen zu zweit durchführen. An Samstagen kann es zu Wartezeiten kommen.

Zuerst erläutern wir Ihnen, wie Ohrlochstechen funktioniert und zeigen Ihnen die Stecker, die es gibt. Aus der Vielfalt an Stecken suchen Sie sich ein Paar oder einen einzelnen Stecker aus.

Dabei erläutern wir Ihnen das System 75 von Studex und seine Vorteile: Stecker aus Chirurgenstahl, sterile Verpackung, das Stechgerät für schonendes, schmerzfreies Stechen.

Zuerst desinfiziern wir Ihr Ohrläppchen. Anschließend zeichnen wir die Stelle am Ohr an und markieren sie mit einem Punkt. Im Spiegel können Sie die vorgesehen Position der Stichs überprüfen.

Jetzt öffnen wir die Kartusche, stülpen Sie über das Stechgerät und fixieren mit leichtem Druck den Stecker für die korrekte Position. Zu keiner Zeit berühren wir dabei den sterilen Edelstahlstecker.

Bei Kindern arbeiten wir zu zweit. Zwei Mitarbeiter positionieren ihre Stechgeräte am Ohrläppchen, richten es aus und setzen den Stich.

Das war´s.

Studex System 75 – weltweit anerkanntes System

Beste Materialien und kein Nickel 

Studex steht für die Verwendung bester Materialien, die weltweit mit den unterschiedlichen Richtlinien zur Verwendung von Inhaltsstoffen, wie z.B. Nickel, konform sein müssen. Die Sterilisation der fertigen Produkte erfolgt in Kalifornien unter Einhaltung anerkannter Normen von FDA und EC. Auch der verwendete Chirurgenstahl (316L) ist nickelabgabefrei entsprechend der EU-Nickeldirektive (2004/96/EG).

Anbei auch ein Link der EPM (Ear Piercing Manufacturers of Europe). Das ist der Verband der führenden Hersteller für Ohrlochstecker. Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Gesetzeslage.  http://epmeurope.org/definitionen-standpunkte/

Juwelier Wieland

Unsere Kontakt-Daten

Willy-Brandt-Platz 5
81829 München

Tel.: 089/451256-0

E-Mail

Einfach klicken.

Oder besuchen Sie unsere Kontakt-Seite.

Haben Sie Fragen zum Ohrlochstechen?

Kontaktieren Sie uns.

KONTAKT

 

weiterführende Informationen

Pin It on Pinterest

Share This