Laborgezüchtete & nachhaltige Diamanten in München kaufen

  • Nachhaltig, umweltfreundlich, zertifiziert und hochwertig
  • Für Trauringe und Verlobungsringe
  • Zertifiziert von IGI
Laborgezüchtete Diamanten für Trauringe und Verlobungsringe| Juwelier Wieland München

 

Wir bieten labor-gezüchtete & nachhaltige Diamanten zum besten Preis

Laborgezüchtete Diamanten sind echte Diamanten, die aber 20% bis 40% günstiger sind, als Diamanten aus der Natur.

Hochwertig

Wie Diamanten aus der Natur haben unsere laborgezüchteten Diamanten die genau gleichen Eigenschaften.

Umweltfreundlich

Laborgezüchtete Diamanten werden im Labor hergestellt und belasten nicht die Umwelt und Natur.

Konfliktfrei

Frei von politischen und ökonomischen Konflikten werden die Lab-Grown Diamanten in kontrollierten und sicheren Laboren gezüchtet.

Preis

Laborgezüchtete Diamanten sind deutlich günstiger als natürliche Diamanten. Die Preisersparnis liegt dabei bei ca.20%.

Jeder Diamant mit IGI-Zertifikat

Laborgezüchtete Diamanten, ist denn das seriös? Wir bieten Ihnen zu jedem Diamanten ab 0,30 Karat ein seriöses Echtheitszertifikat von IGI.

IGI Zertifikat für Lab Grown Diamond bei Juwelier Wieland

Trauringe und Verlobungsringe mit laborgezüchteten Diamanten

Sie sind auf der Suche nach einem Verlobungsring mit einem laborgezüchtetem Diamant? Wir beraten Sie gerne.

  • Gestaltung Ihres Verlobungsrings
  • Vielfalt an Schliffarten: Vom Brillantschliff bis zu den Fancy-Cuts.
  • Farbqualitäten von D/E oder F
  • Ausschließlich höchste Reinheitsgrade: Lupenrein (IF) oder sehr kleine Einschlüsse (VSI)

Was sind laborgezüchtete Diamanten?

Ein laborgezüchteter Diamant ist ein echter Diamant

Nur dass er im Labor hergestellt wird. Im Labor werden die gleichen Entstehungsbedingungen erzeugt wie in der Natur. Die Zutaten? Reiner Kohlenstoff, hoher Druck und extreme Hitze. So entstanden vor Millionen von Jahren die natürlichen Diamanten. Jetzt ist der Mensch in der Lage, Diamanten selbst zu erzeugen. Daher werden laborgezüchtete Diamanten auch man-made oder lab-grown diamonds bezeichnet.

Was sagen die Labore für Diamantgraduierung?

Es gibt weltweit 3 große Prüflaboratorien für Diamanten: GIA, HRD und IGI. Alle 3 Laboratorien bestätigen, dass laborgezüchtete Diamanten echte Diamanten sind. Sie weisen die gleichen chemisch-physikalischen Eigenschaften auf wie ein Diamant aus einer Diamantmine.

Laborgezüchteter Diamant in Seitenansicht | Juwelier Wieland München

 Welche Eigenschaften haben laborgezüchtete Diamanten im Vergleich?

Der Diamant aus der Natur und der laborgezüchtete Diamant haben die exakt gleichen Eigenschaften:

  • Formel: C (Kohlenstoff)
  • Mohs-Härte: 10
  • Brechindex: 2.42
  • Spezifische Dichte: 3.52
  • Kristallform: Kubisch (isotrop)
  • Gewicht: identisch
  • Brillanz: identisch
  • Streuung: identisch
  • Schliff: identisch

Selbst ein Experte kann keinen Unterschied feststellen. Mit bloßem Auge sowieso nicht und auch nicht mit den modernsten Geräten zur Diamantgraduierung.

 

Laborgezüchtete Diamanten – typische Fragen von Kunden

 

Wie hochwertig sind laborgezüchtete Diamanten?

Ein laborgezüchteter Diamant ist so hochwertig wie ein Minen-Diamant, also ein Diamant, der aus einer Diamantmine gefördert wird. Er besitzt exakt die gleichen hochwertigen Eigenschaften wie der natürliche Diamant. Insbesondere die Härte und den Brechungsindex, der für das Feuer des Diamanten sorgt. 

Wie werden laborgezüchtete Diamanten hergestellt?

Laborgezüchtete Diamanten entstehen im Labor. Dabei werden die Bedingungen hergestellt, die unter der Erde vor Millionen von Jahren herrschten. Hoher Druck, extreme Temperaturen und das Vorkommen von Kohlenstoff.

Nähere Infos zur Herstellung gibt es hier.

Wie ist das mit Diamant-Fälschungen und Imitationen?

Eine Diamant-Imitation täuscht die Eigenschaften eines Diamanten vor, ist aber wesentlich geringer im Wert. Den Imitaten mangelt es an Härte, Brillanz und Feuer.

Der Zirkonia ist zum Beispiel ein Edelstein, der den Diamanten nachahmt, aber nicht dessen Eigenschaften besitzt. Wobei der Zirkonia insofern seriös ist, als er nicht als Diamant-Imitat verkauft wird.

Der Moissanit ist ebenfalls ein Edelstein, der den Diamanten nachahmt, ohne dessen Eigenschaften zu besitzen. Tückisch dabei ist, dass der Moissanit mit einfachen Messgeräten nicht vom Diamanten zu unterscheiden ist. Das öffnet Raum für Betrügereien.

Wir garantieren die Echtheit unserer Edelsteine und zeichnen die Edelsteine entsprechend aus. Verkaufen wir einen Diamanten, erhalten Sie auch einen echten Diamanten.

Wie ist der Preisunterschied zum Minen-Diamanten?

Ja, die Unterschiede sind deutlich, und zwar zwischen 20% und 40%. Je größer der Stein, desto stärker macht sich der Preisunterschied bemerkbar.
Gerade beim Verlobungsring ist das spannend, weil ein Solitaire-Ring in der Regel größere Diamanten aufnehmen kann als beispielsweise ein Trauring.

Sind laborgezüchtete Diamanten nachhaltig? Wie sieht das vom ethischen Standpunkt aus?

Ja, laborgezüchtete Diamanten sind aus ethischer Sicht eine gute Wahl. Denn der Diamantabbau belastet die Umwelt. Häufig werden mit Diamanten auch Kriege finanziert.

Unsere laborgezüchteten Diamanten sind explizit als Labor-Diamanten ausgezeichnet. Das bestätigt auch das Diamant-Zertifikat, das Sie beim Kauf erhalten.

Wichtig: Unsere natürlichen Diamanten stammen aus konfliktfreien Quellen. Das garantieren unsere Markenpartner bei Trauringen und Verlobungsringen.

Welche Zertifikate gibt es zum laborgezüchteten Diamanten?

Wir bieten Ihnen beim Kauf eines laborgezüchteten Diamanten ab 0,30 Karat ein Prüfzertifikat von IGI.

Was ist das Besondere am laborgezüchteten Diamanten?

Laborgezüchtete Diamanten sind von großer Reinheit. Sie gehören zu einer Qualitätskategorie, der nur 2% aller natürlichen Diamanten angehören.

Wie ist das mit farbigen Diamanten?

Sie erhalten laborgezüchtete Diamanten in den Farben Weiß, Pink, Blau und Gelb. Und zwar in einer Farbqualität, bei der ein natürlicher Diamant ein Vermögen kosten würde. Auch darum sind laborgezüchtete Diamanten eine gute Alternative.

In welchen Schliffarten gibt es laborgezüchtete Diamanten?

Neben dem klassischen Brillantschliff bieten wir laborgezüchtete Diamanten in folgenden Schliffarten:

  • Ovalschliff
  • Prinzess-Cut
  • Baguette-Schliff
  • Smaragd-Schliff

Individualisierte Schliffarten gibt es auf Anfrage.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Gerne bieten wir Ihnen für Verlobungsringe und Trauringe einen Beratungstermin an. Gerade bei Fragen zum Diamanten ist ein Termin sehr sinnvoll.

Wir beraten Sie zu

  • Stil und Form
  • Qualität und Reinheit der Steine
  • … und gestalten mit Ihnen Ihr Schmuckstück.