Was ist bei der Pflege von Lederbändern zu beachten?

 In

Lederbänder sollten vor Wasser geschützt werden. Das heißt, den Kontakt mit Wasser vermeiden, nicht mit der Uhr duschen, nicht mit der Uhr schwimmen. Beim Sport sollten Sie keine Uhr mit Lederband tragen, weil der Schweiß das Leder angreift.

Starke Sonneneinstrahlung sollten Sie vermeiden. Das Lederband bekommt in der Sonne quasi einen Sonnenbrand. Wie die menschliche Haut altert das Leder durch UV-Strahlung schneller. Dadurch geht es schneller kaputt.

Außerdem sollte das Band nicht zu eng getragen werden, damit das Band nicht unnötig gespannt wird. Bei Dornschließen schneidet sonst zu stark in das Leder.

Verschmutzte Lederbänder reinigen Sie am besten mit einem trockenen Tuch.

Kontakt per WhatsApp