Verlobungsringe in München kaufen

my answer is yes, yes, yes!

Verlobungsringe in München kaufen

my answer is yes, yes, yes!

Solitärring, Spannring, Farbsteinring oder Eternityring?

Ringe stiften Beziehungen. In München in den Riem-Arcaden sind wir die Spezialisten für Verlobungsringe.

Ein Überblick über unser Angebot

Haben Sie Fragen zu unseren Verlobungsringen?

Sie wollen Ihrer Angebeteten die Frage aller Fragen stellen? Wir bieten Ihnen für die Beratung einen Termin. Selbstverständlich dürfen Sie uns auch ganz spontan besuchen. Ein Beratungstermin bietet Ihnen zusätzlichen Komfort.

solitar-6er-krappe

Solitärring

  • klassisch nur mit einem Diamanten
  • Platin, Gold und Palladium
  • hochwertige Diamanten, auch individuell wählbar
spannringoptik2

Spannring

  • runde oder eckige Ringschiene
  • Platin, Gold und Palladium
memoire-blurb

Memoire/Eternity-Ringe

  • für die kostbaren Momente des Lebens
  • viele Möglichkeiten des individuellen Ring-Aufbaus
  • Platin, Gold und Palladium
  • Kanalfassung oder Krappenfassung
saphir

Royale Farbsteinringe

  • Farbstein ist wählbar
  • Platin, Weißgold, Gelbgold oder Roségold
  • Fassung ist wählbar

Nützliche Informationen zu Verlobungsringen

Wir legen Wert auf höchste Qualität

Was darf ein Verlobungsring kosten?

Wir werden oft von unseren Kunden gefragt was ein Verlobungsring kosten darf. Hierbei eine Zahl in Euro zu nennen ist dabei für Sie sicher nicht hilfreich. Es gibt dennoch einige Aspekte die bei der richtigen Budgetfindung zu beachten sein könnten:

Um Ihnen trotzdem eine gewisse Richtung zur Budgetplanung zu geben, können Sie Ihr monatliches Nettoeinkommen als Bezugsgröße verwenden. Ein halbes netto Monatsgehalt sollte mindestens investiert werden. Wenn Ihre Ersparnisse es erlauben, könnte man ein ganzes Monatsgehalt als Budget wählen. Es handelt sich schließlich beim Kauf des Verlobungsrings um eine sehr romantische Geste auf Lebzeiten.

  • Mit dem Verlobungsring, symbolisieren Sie Ihrer Liebsten, dass Sie auf Lebzeiten mit Ihr zusammenbleiben möchten.
  • Der Verlobungsring wird Ihre zukünftige Verlobte immer an diesen besonderen Tag erinnern.
  • Ein Verlobungsring wird gerne bei der Familie und Freunden präsentiert.
  • Es ist Tradition den eigenen Verlobungsring an die folgende Generation zu vererben.

Die Qualität eines Diamanten lässt sich in vier Faktoren aufteilen. Die „4 C’s“


Carat (Gewicht)
: Das Gewicht eines Diamanten wird in Carat gemessen. Ein Carat hat 0,2 Gramm.

Color (Farbe): Die Farbe eines Diamanten wird bestimmt, wie nah dieser an die Farblosigkeit kommt.

Clarity (Reinheit): Die meisten Diamanten haben sehr kleine natürliche innere Merkmale. Die Reinheit eines Diamanten wird nach der Anzahl, Art, Größe, Farbe und Position der Merkmale bestimmt.

Cut (Schliff): Ausschlaggebend ist, wie ein Diamant geschliffen und poliert wurde, da diese Faktoren das Leben eines Steines – die Brillanz und das Feuer- bestimmen.

diamonds

Laborgezüchtete Diamanten

Neben natürlichen Diamanten bieten wir Ihnen auch laborgezüchtete Diamanten. Warum sie eine gute Wahl sind, verraten wir hier.

Wo kommen unsere Verlobungsringe her?


Wir legen großen Wert auf Qualität. Dafür arbeiten wir mit vertrauensvollen Firmen aus Deutschland und Österreich zusammen.

Unsere deutschen Firmen wie Gerstner und Giloy, aber auch unser Familienunternehmen Paukner aus Österreich beliefern uns seit vielen Jahren mit hochwertigen Verlobungsringen die das Herz Ihrer Liebsten höherschlagen lassen.

Durch die geographische Nähe unserer Lieferanten können wir Ihnen schnelle Lieferzeiten und vor allem auch eine sehr hohe Qualität garantieren.

Eine persönliche Beratung bei Juwelier Wieland in den Riem Arcaden

Welcher Ring ist der richtige für Ihre Liebste?  Wir beraten Sie gerne in unserem Ladengeschäft in den Münchner Riem-Arcaden. Vor Ort haben wir eine große Auswahl an verschiedenen Verlobungsringen.

Zusammen gestalten wir Ihren perfekten Verlobungsring. Dabei haben wir die Möglichkeit, ganz auf Ihre Wünsche einzugehen: Wahl der Legierung, des Diamanten oder Farbedelsteins, der Größe des Diamanten oder Farbedelsteins, der Schliff des Diamanten.

Lieferzeit: Wir haben viele Verlobungsringe lagernd. Bei besonderen Wünschen empfehlen wir Ihnen, dass sie sich ca. 2-3 Wochen vor dem Verlobungsdatum beraten lassen.

Unser Geschenk für Ihr Vertrauen: Es gibt nichts Schöneres als glückliche Kunden. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, Ihnen die Gravur für Ihren traumhaften Verlobungsring zu schenken. Ob der eigene Fingerabdruck oder Handschrift, besondere Schriftarten oder Symbole. Bei Juwelier Wieland sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Weitere häufige Fragen zur Verlobungsringen

Was ist beim Design eines Verlobungsrings wichtig?

Der Verlobungsring inszeniert den Brillanten auf der Hand der Verlobten. Gerade beim Solitaire-Verlobungsring. Natürlich ist die Harmonie zwischen Hand, Form der Finger wichtig. Wer den Antragsring mit dem Trauring kombinieren will, für den gibt es attraktive Vorsteckringe, bei denen Trauring und Verlobungsring als Ensemble beeindrucken. Zum Thema Brillanten beraten wir Sie gerne und Sie können außerdem auch attraktive und hochwertige Farbsteine als Alternative zum Brillanten wählen. Wir beraten Sie dazu gerne.

Verlobungsringe für Männer – gibt es das?

Durchaus. Wir erleben es häufig, dass die Frau den Heiratsantrag stellt und ihrem Zukünftigen dabei einen Antragsring überreicht. Oder das Paar kauft 2 Ringe für die Verlobung als Freundschaftsringe vor den eigentlichen Eheringen. Diese Partnerringe sind häufig aus Titan, Edelstahl oder Sterling Silber und sind mit Diamanten besetzt. Interessante Marken sind hier die Manufakturen Rauschmayer, Xenox oder CEM-Carl Engelkemper. Für Partnerringe in Titan empfehlen wir auch die Marke Titanfactory.

Was ist bei der Herstellung eines Verlobungsringes wichtig?

Wichtig sind Qualität des Edelmetalls und der Verarbeitung. Am besten sind geschmiedete Verlobungsringe, sie sind härter als gegossene Ringe und fühlen sich auch hochwertiger an. Die Herstellung eines hochwertigen Verlobungsrings ist auch heute noch Handarbeit, denn nur der Goldschmied versteht die Kunst, einen den letzten Schliff und das optimale Finish zu geben. Die Herstellung ist in der Regel Teamarbeit. Neben dem Goldschmied ist der Diamantfasser wichtig. Er platziert die Brillanten effektvoll mit geübter Hand im Ring und sorgt für eine lebendige Optik. Zwar gibt es auch Maschinen, die Diamanten fassen, von Hand gefasste Ringe haben aber mehr Leben und eine individuelle Note.

Neben der Herstellungsqualität ist das Thema „Nachhaltigkeit“ zu erwähnen. Hersteller wie Gerstner, Fischer & Sohn, Breuning und Rauschmayer gehören der Initiative Deutscher Trauringhersteller an. Sie verpflichten sich zu einem ressourcenschonenden Umgang mit den Edelmetallen Gold und Platin. Das Gold der Ringe stammt dabei aus Recycling-Goldbeständen.

Wer kauft den Verlobungsring?

In der Regel kauft der Bräutigam den Verlobungsring bzw. den Antragsring allein. Wird der Ring gemeinsam gekauft, fehlt die Überraschung bei der Ringübergabe. Was kann der Mann tun, damit er den richtigen Ring für seine Zukünftige findet?

Für weitere Fragen dürfen sie uns gerne anrufen oder unseren Termin-Service in Anspruch nehmen.

Welches Metall ist für Verlobungsringe das beste?

Gold und Platin sind die besten Edelmetalle für Verlobungsringe und Antragsringe. Je hochwertiger die Legierung, desto besser. Bei Platin empfehlen wir Platin 950, bei Gold Gold 750. Beide Legierungen haben den Vorteil, dass sie von der Konsistenz sehr zäh und elastisch sind. Der Sitz eines Diamanten oder Brillanten ist hier einfach sicherer. Außerdem ist die Haptik dieser Edelmetalle unerreicht. Wir bieten in unserer Beratungslounge echte Ringe aus Platin und Gold 750.

Wie ermittelt man die Ringgröße beim Verlobungsring?

Am besten ist es, die Ringgröße vor Ort zu messen. Messschablone aus dem Internet sind meistens sehr ungenau. Denn ein hochwertiger Ring muss exakt passen. Kennt der Bräutigam die Ringgröße der Dame nicht, kann er einen Musterring mitbringen, vorausgesetzt, dieser Ring passt gut und wird am richtigen Finger getragen. Und das ist beim Verlobungsring der rechte oder linke Ringfinger, je nach Wunsch.

Im Falle einer Onlineberatung können wir ein Ringmuster des Rings zur Probe zusenden. Nähere Infos dazu geben wir Ihnen gerne telefonisch (089/451256-0), per Whatsapp oder per Email.

An welcher Hand wird der Verlobungsring getragen?

Erlaubt ist, was gefällt. In Deutschland wird der Verlobungsring gerne links getragen, der Trauring dagegen rechts. Das ist aber keine zwingende Regel. Lesen Sie gerne dazu auch unseren Blogbeitrag.

Kontakt zu Juwelier Wieland

Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung in den Riem-Arcaden. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Persönliche Beratung - begeisterte Kunden

Kontakt

Wir beraten Sie gerne persönlich in unserem Geschäft in den Riem-Arcaden in München.

Juwelier Wieland Beratungstermin

Juwelier Wieland

Nachricht

Sie können uns gerne eine Nachricht schicken. Wir beraten Sie auch gerne per E-Mail.

    *Pflichtfelder